Für Kinder und Jugendliche

Sind Sie auch Mutter?
Dann erzähle ich Ihnen sicher nichts Neues damit, dass Kinder nicht immer alles essen!
Die gute Nachricht ist: Das müssen Kinder auch nicht!
Sie sollen lediglich die Chance dafür bekommen, alles probieren zu dürfen!

Babys, Kleinkinder und Kinder entdecken und erfahren ihre Umwelt durch Ausprobieren und Nachahmen, Kontakte mit seinen Eltern, Geschwistern und anderen Kindern und Bezugspersonen, gemeinsame Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke sammeln und verarbeiten.
Egal ob Sprechen lernen oder Essen, Kinder machen in den ersten Lebensjahren das, was man ihnen vormacht.
Die Geschmacksprägung findet in den ersten sieben Lebensjahren statt. Je mehr Kinder in dieser Zeit an natürlichen Nahrungsmitteln schmecken, be-greifen und erfahren dürfen, desto mehr speichern sie an Erfahrungen für später ab.
Was ist Blumenkohl, wie schmeckt er roh und wie gekocht? Wie kann man Karotten schneiden, schmecken sie geraspelt anders als gekocht? Wie schmeckt Kräuterquark mit Schnittlauch und Petersilie und wie ein frischgebackenes Brot? Was ist der Unterschied zwischen einem Rühr- und einem Spiegelei, und wie viele Käsestückchen kann man essen bis man satt ist? Woraus kocht man eine Hühnersuppe, woher kommt die Milch, wenn nicht aus dem Tetrapack?

Das alles sind Fragen, die Kinder spannend finden und mit Feuer und Flamme bei der Sache sind. Dafür mache ich die Eltern-Kind-Kochkurse (ab 4 Jahren) und Kinder-Kochkurse (ohne Eltern, ab ca.4 Jahren) und freue mich auf jeden einzelnen Nachmittag mit netten Eltern und tollen Kindern.

Alle Termine für Kinder und Erwachsene finden Sie in unserer Terminübersicht "Kochkurse".

Ernährungsbetreuung für Kinder: Schmecken. Begreifen. Essbar!

Haben Sie eine ärztliche Empfehlung zu einer Ernährungsberatung für Ihren Sohn oder Ihre Tochter bekommen, stehe ich Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
Erste Infos finden Sie im Merkblatt für Kinder, weitere Dokumente auf der Seite für Erwachsenen-Ernährungsberatung.

Für ihre persönlichen Fragen schreiben Sie mir eine E-Mail unter info@ess-bar-das.de oder rufen Sie mich an.
Am besten bin ich persönlich mittwochs von 11.00 – 12.30 Uhr telefonisch erreichbar unter
0711-52859874. Gerne dürfen Sie mir auch auf den Anrufbeantworter sprechen, ich melde mich schnellstmöglich zurück.

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen und wünsche Ihnen einen tollen Tag.
Ihre Sabrina Bardas

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“
(J. W. von Goethe)