Genuss-Coaching und Ernährungstherapie

Haben Sie genug von Ratschlägen und dogmatischen Ernährungsvorschriften?

Schön dass Sie auf unserer Seite gelandet sind und uns gefunden haben!
Vermutlich sind Sie nicht ganz glücklich mit ihrer Ernährung oder auf der Suche nach neuen Informationen in dem Bereich? '
Sie sind unsicher, weil Sie nicht mehr wissen, wem Sie was glauben sollen, wenn Sie jeden Tag etwas anderes sehen, lesen oder hören? Lange "durfte man" keine Butter und keine Eier essen, heute "darf man" am besten kein Brot mehr essen und Nudeln erst recht nicht...kommt Ihnen das auch komisch vor? Kennen Sie diesen "man"? Und wenn SIE den "man" nicht kennen, woher kennt er SIE und weiß, was SIE dürfen und was nicht, wenn Sie selbst garnicht mehr wissen, was zu IHNEN passt?
Vielleicht brauchen Sie auch einfach kurzfristige Unterstützung, weil Sie sich im Alltag aus Zeitgründen meist ungesund ernähren und nicht wissen wie Sie das ändern können?
Oder Sie haben vielleicht Übergewicht, das immer schlimmer, aber nicht besser wird, egal was Sie ausprobiert haben?
Oder haben Sie eine Schilddrüsenproblematik, die trotz Medikamente nicht wirklich besser wird, und das Gewicht wird nun auch immer mehr, Sie fühlen sich ständig müde und ausgelaugt?
Sie haben vielleicht auch eine Fettstoffwechselstörung, anscheinend "zu hohes Cholesterin" (aber wer definiert denn, was "zu hoch ist"?, zu viel "Fett im Blut", in der Familie gibt es aber kein einziges Herz-Kreislauf-Vorkommen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall und Sie fragen sich immer, warum man Ihnen mit Ihren Blutwerten so Angst macht?

Sie haben einen erhöhten Blutzucker, Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2 oder auch "nur" einen erhöhten Blutzucker?
Oder haben Sie eine nichtalkoholische Fettleber und bekamen gesagt, da kann man nichts dagegen machen? Dann sind Sie bei uns genau richtig, wenn Sie etwas dagegen machen wollen!

Genauso freuen wir uns, Ihnen weiterhelfen zu können, wenn Sie manche Lebensmittel nicht vertragen, wenn Sie Bauchweh, Blähungen oder Durchfall bekommen und nicht wissen warum! Lassen Sie uns MITEINANDER draufschauen und erkennen, was Sie nicht vertragen! 
Oder haben Sie schon eine erkannte Lebensmittelunverträglichkeit gegen Milch- oder Fruchtzucker, Histamin, Gluten oder ein Reizdarmsyndrom und brauchen jemand, der Ihnen kompetent zur Seite steht und Sie unterstützt?

Und auch bei Ess-Störungen jeder Art können wir Ihnen weiterhelfen mit einem Schritt in die richtige Richtung, egal ob bei Magersucht, Bulimie oder Binge eating,
Oder sind Sie leicht übergewichtig, schon lange ein/e Glücks-Gewicht-Pirat/in oder ein/e "daseinoderandere"-Kilo-Sammler/in und möchten ihrem Wohlfühl-Gewicht endlich ein Stück näher kommen, weil sie so langsam mit jeder Diät perdu sind und kurzfristigen Erfolg sowie den JoJo-Effekt satt haben?

Das Team von essbar-das genusscoaching ist in diesen Fällen für Sie da und berät Sie, ohne erhobenem Zeigefinger, sondern ganz gezielt und individuell, ohne allgemeingültige Ratschläge, obwohl niemand ihren Alltag besser kennt als Sie selbst!

Oftmals bekommen Sie auch einen Zuschuss der Krankenkassen in Höhe von ca. 50% für 3 Beratungsstunden!
Fragen Sie bei uns an!

WAS müssen Sie tun?
Alle wichtigen Infos zum Genuss-Coaching oder einer ärztlich empfohlenen Ernährungstherapie finden Sie im Merkblatt, die Kostenübersicht zeigt Ihnen unsere Kostensätze.
Bei Ärztlicher Zuweisung, also wenn ihr Arzt eine Ernährungsberatung empfiehlt (ohne Budgetbelastung!) kann eine Ernährungstherapie bei zertifizierten Fachkräften wie uns nach vorheriger Genehmigung von der Krankenkasse nach § 43 SGB V bezuschusst werden.
Dafür benötigen Sie einen Kostenvoranschlag von mir. Anbei ein Beispiel eines Kostenvoranschlags.

Den Kostenvoranschlag senden Sie dann gemeinsam mit der ausgefüllten Ärztlichen Zuweisung und dem Antrag auf Kostenzuschuss an Ihre Krankenkasse zur Kostenübernahmebestätigung. 
Wenn Sie diese Bestätigung haben, können wir einen Termin zum einstündigen Erstgespräch vereinbaren. Als Selbstzahler können Sie sofort einen Termin vereinbaren!
Bitte schicken Sie mir zur Terminvereinbarung eine E-Mail mit ihren möglichen Wochentagen und Zeiten (Vormittags oder Nachmittags, ab wie viel Uhr nachmittags ist der Termin möglich), ich mache Ihnen dann schnellstmöglich Terminvorschläge.
Bei weiteren Fragen zum Genuss-Coaching oder zur Ernährungstherapie schreiben Sie mir eine E-Mail unter info@ess-bar-das.de oder rufen Sie mich an, am besten bin ich persönlich meistens mittwochs von 11.00 – 12.30 Uhr telefonisch erreichbar unter 0711-52859874. Gerne dürfen Sie mir auch auf den Anrufbeantworter sprechen, ich melde mich schnellstmöglich zurück.

Es interessiert Sie sicher noch, wie eine Ernährungstherapie ganz grob bei mir abläuft? Anhand meiner Klientin Sarah möchte ich Ihnen einen Weg schildern, mit dem wir bei ihr zum Ziel kamen.
Sie bringen Ihre individuelle Geschichte mit und wir werden auf die Suche nach Ihrem Weg, Ihren Knackpunkten und Ihren Optimierungsmöglichkeiten gehen.
Bei Sarah sprachen wir anfangs sehr ausführlich über Sarah´s Ess- und Bewegungsverhalten und ich schaute ihre mitgebrachten Blutwerte an. Wir kamen hier schon auf einige kleine individuelle, zu ihrem Alltag und Tagesablauf passende Optimierungspunkte.
Zusätzlich schauten wir ihre Lebensumstände, ihre Vergangenheit und bestimmte Verhaltensmuster an, die ihren Teil dazu beigetragen haben, dass Sarah nicht ihr Glücks-Gewicht erreichen konnte und nie mit sich zufrieden war.
Familiäre Probleme, Frust, Stress, Wut, Alleinsein, Traurigkeit, innere Unzufriedenheit und vieles beeinflusst das Gewicht. Eine stetige Zunahme (Übergewicht und Adipositas) oder natürlich auch Gewichtsabnahme (Ess-Störungen) sind die Folgen.

Sarah sagt heute, nach vielen kleinen und großen Änderungen seit Beginn unserer Gespräche: „Ich bin dabei, mein Glücks-Gewicht zu erreichen: "Ich bin viel selbstbewusster und vor allem zufrieden mit mir, glücklich über das, was ich erreicht habe und gespannt auf das, was ich noch erreichen werde!"
Viele weitere Rückmeldungen zu Beratungen und Kursen finden Sie hier.

Kommt Ihnen Sarahs Situation bekannt vor? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand, jetzt,
in der besten Zeit für eine Änderung, denn
"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen."
(Antoine de Saint-Exupery).
und
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)

Ich freue mich auf ein Gespräch oder einen E-Mail-Kontakt mit Ihnen und wünsche Ihnen einen tollen Tag.

Ihre Sabrina Bardas